Gremien der Lebenshilfe Thüringen

Lebenshilfe-Rat

Was ist der Lebenshilfe-Rat?

Der Lebenshilfe-Rat ist eine Gruppe von Selbstvertretern.
Das sind Menschen mit Behinderungen, die sich für die Ideen und Interessen von Menschen mit Behinderungen einsetzen.
Im Lebenshilfe-Rat sind zurzeit 10 Menschen mit Behinderungen.
Sie kommen aus ganz verschiedenen Regionen in Thüringen.
Sie werden von Vertrauens-Personen und einer Assistentin begleitet.

Was macht der Lebenshilfe-Rat?

Der Lebenshilfe-Rat trifft sich mindestens 3 Mal jedes Jahr.
Bei den Treffen wird über Themen gesprochen, die Menschen mit Behinderungen betreffen.
Zum Beispiel:
• Folgen der Corona-Pandemie für Menschen mit Behinderungen,
• medizinische Versorgung von Menschen mit Behinderungen,
• würdevolles Leben im Ruhestand,
• Umsetzung der Behinderten-Rechts-Konvention.
Der Lebenshilfe-Rat sagt auch seine Meinung, wenn bestimmte Gesetze geändert werden sollen.
Teilhabe und Mitbestimmung sind wichtig.
Der Lebenshilfe-Rat hat eine Geschäfts-Ordnung.
Darin stehen die Regeln vom Lebenshilfe-Rat.
Die Geschäfts-Ordnung finden Sie auf dieser Internet-Seite.
Sie steht am rechten Rand.

Wo ist der Lebenshilfe-Rat aktiv?

Die Mitglieder sind auch in anderen Gremien vertreten.
Zum Beispiel im Werkstatt-Rat.
Ein Mitglied ist im Rat behinderter Menschen.
Das ist eine Gruppe von Selbstvertretern aus ganz Deutschland.
Ein Mitglied ist im Landes-Behinderten-Beirat Thüringen.
Dort vertritt Sie die Bedürfnisse und Belange von Menschen mit Behinderung auf Landes-Ebene.
Ab dem 2021 ist ein Mitglied im Vorstand der Lebenshilfe Thüringen dabei.
Dort spricht er mit dem Vorstand über die Interessen von Menschen mit Behinderungen.

Wer ist im Lebenshilfe-Rat?

Diese Mitglieder sind im Lebenshilfe-Rat:
Constanze Borchert (LHW Weimar-Apolda)
Angelika Martens (LHW Weimar-Apolda)
Anika Schäfer (LHW Weimar-Apolda)
Alexander Eisenack (LHW Weimar-Apolda)
Anett Birnbaum (LHW Weimar-Apolda)
Klaus Brings (LH Südthüringen)
Christoph Werner (LH Südthüringen)
Vera Velske (LH Suhl)
Marc Klöckner (LH Gera)
Peter Schachtschneider (LH Gera)

Diese Vertrauens-Personen unterstützen die Mitglieder im Lebenshilfe-Rat:
Anett Noe (LHW Weimar-Apolda)
Sabrina Weihrauch (LHW Weimar-Apolda)
Dirk Wessely (LH Südthüringen)
Renate Kremser (LH Suhl)
Christian Tullke-Kühn (LH Gera)
Claudia Müller (Assistentin, LV LH Thüringen)

 

Eltern- und Angehörigen-Rat

Eltern und Angehörige von Menschen mit Behinderungen bilden das Fundament der Lebenshilfe. Sie sind die Pioniere der ersten Stunde und haben 1958 die Lebenshilfe als Selbsthilfe-Verein in Marburg gegründet.
In Thüringen haben sich seit 1990 engagierte Eltern und Angehörige von Menschen mit Behinderungen in Orts- und Kreisvereinigungen zusammengeschlossen.
Der Eltern- und Angehörigen – Rat bildete sich auf der Ebene des Landesverbandes der Lebenshilfe Thüringen und macht sich für diese Aufgaben stark:
• Unterstützung der Familien bei der Bewältigung des Alltags,
• Hilfe zur Selbsthilfe,
• Interessenvertretung und Lobbyarbeit,
• Mitwirkung in den Lebenshilfen vor Ort.
Der Sprecher des Gremiums ist Mitglied im Bundeseltern-Rat, sodass eine gute Vernetzung von Bundes- und Landesebene gegeben ist.

Der Eltern- und Angehörigen-Rat hat aktuell elf Mitglieder:
Jürgen Borchert (Sprecher; LH Weimar)
Christine Domey (LH Artern)
Barbara Petsch (LH Apolda)
Sigrid Mayer (LH Ilmenau)
Dr. Gabriele Winkel (LH Jena)
Christina Marr (LH Südthüringen)
Ursula Keiger (LH Altenburg)
Bettina Klöckner (LH Gera)
Silvia Wollnik (LH Altenburg)
Ute Macholdt (Rennsteigwerkstätten Neuhaus)
Rolf Walther (LH Erfurt)

 

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Thüringen e.V.
Rudolstädter Str. 39
07745 Jena
Tel.: 03641 334395
Fax: 03641 336507
info@lebenshilfe-thueringen.de

 
 

Kontakt Lebenshilfe-Rat:

 
 

Der Lebenshilfe-Rat stellt sich vor:

Flyer Lebenshilfe-Rat
 
 

Geschäftsordnung Lebenshilfe-Rat

Geschäftsordnung Lebenshilfe-Rat
 
 

Flyer Eltern- und Angehörigen-Rat

 
 
 
 

© 2014 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Thüringen e.V. - 07745 Jena, Rudolstädter Str. 39, E-Mail: info@lebenshilfe-thueringen.de