Kooperationspartner

Erinnerungsort Topf & Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz

Deutsche Unternehmen und ihre Beteiligung an den nationalsozialistischen Verbrechen – dafür steht die Erfurter Firma J. A. Topf & Söhne. Sie machte sich in den 1920er-Jahren einen Namen mit dem Bau pietätvoller Feuerbestattungsöfen. Doch als die SS in Buchenwald und Dachau die Leichen der Ermordeten im Lager selbst beseitigen wollte, entwickelte Topf & Söhne spezifische KZ-Verbrennungsöfen. Im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau war das Unternehmen an Juden und Sinti und Roma beteiligt. Leistungsstarke Öfen und Lüftungstechnik aus Erfurt machten die Krematorien zu "Todesfabriken".

Seit 2011 gibt es auf dem ehemaligen Firmengelände einen Erinnerungsort, der an die Beteiligung der Industrie am Holocaust erinnert und zeigt, wie Unternehmer und Techniker zu Mitwissern und Mittätern wurden.

Foto: Erinnerungsort Topf & Söhne
Foto: Erinnerungsort Topf & Söhne

Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora

Zweck der Stiftung ist es, die Gedenkstätten als Orte der Trauer und der Erinnerung an die dort begangenen Verbrechen zu bewahren, wissenschaftlich begründet zu gestalten und sie in geeigneter Weise der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, sowie Bildung und Erziehung durch die Erforschung und Vermittlung damit verbundener historischer Vorgänge zu fördern. Dabei ist in der Gedenkstätte Buchenwald die Geschichte des nationalsozialistischen Konzentrationslagers mit Vorrang zu behandeln. Die Geschichte des sowjetischen Internierungslagers ist in angemessener Form in die wissenschaftliche und museale Arbeit einzubeziehen. In der Gedenkstätte Mittelbau-Dora ist die besondere Problematik des Missbrauchs von Häftlingen für die Herstellung von Vernichtungswaffen zu berücksichtigen. Ferner ist die Geschichte der politischen Instrumentalisierung der Gedenkstätten zu Zeiten der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik darzustellen.

Foto: Peter Hansen, Gedenkstätte Buchenwald
Foto: Peter Hansen, Gedenkstätte Buchenwald
 

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Thüringen e.V.
Rudolstädter Str. 39
07745 Jena
Tel.: 03641 334395
Fax: 03641 336507
info@lebenshilfe-thueringen.de

 
 
Foto Topf & Söhne

Erinnerungsort Topf & Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz
Sorbenweg 7
90099 Erfurt
Rebecca Schubert
Tel.: 0361 6551682
lernort.topfundsoehne@erfurt.de

 
 
Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora

Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora 
Gedenkstätte Buchenwald
99427 Weimar
Tel.: 03643 4300
information@buchenwald.de

 
 
 
 

© 2014 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Thüringen e.V. - 07745 Jena, Rudolstädter Str. 39, E-Mail: info@lebenshilfe-thueringen.de