Was macht Stress mit Menschen mit einer Behinderung?

Folgen und Auswirkungen von Stress

Gesundheitsförderung/Prävention ist in der Begleitung, Förderung und Bildung von Menschen mit Behinderung stets ein Thema, ein gezieltes Stressmanagement gilt es noch zu entwickeln.
Es ist wichtig, dass Menschen mit Behinderung keinen Stress mit dem Stress haben, negativer Stress vermieden und bewältigt sowie die notwendige Unterstützung gegeben werden kann. Das Seminar bietet die Möglichkeit, Wissen und Verständnis zum Thema „Behinderung und Stress“ zu erwerben, um eigene Handlungskompetenzen erweitern zu können.
Menschen mit ganz unterschiedlichen Behinderungen und die damit verbundenen Bedürfnisse und Auswirkungen stellen das Personal in den Einrichtungen immer wieder vor neue Herausforderungen, denn oft ist die Behinderung ein zusätzlicher Stressfaktor für den betroffenen Menschen selbst.

In der täglichen Arbeit stehen die Mitarbeiter/innen im Umgang mit Stress vor immer wieder neuen Fragen:

  • Zählt eine vorliegende Behinderung überhaupt zu den Stressfaktoren?
  • Was erleben Menschen mit Behinderung im Lebensalltag als Belastung/Stress?
  • Aggressionen gegen sich selbst und andere als Folge von Stress?
  • Entspannt leben, auch mit einer Behinderung, wie geht das?

Inhalte:

  • Was ist Stress?
  • Erkennen von Stressfaktoren, insbesondere bei Menschen mit Behinderung
  • Erkennen von Stresssymptomen, Burnout-Phasen
  • Auswirkungen von Stress auf Geist, Körper und Seele
  • Ursachen und Hintergründe zur Entstehung von Stress
  • Stressbewältigung

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen aus Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe, Eltern

Referentin:

Helga John-Pfeiffer
Fachkinderkrankenschwester, Dipl.-Sozialarbeiterin/-Sozialpädagogin (FH), päd. Leiterin einer WfbM (a.D.), Mediatorin

Ort:

07745 Jena, Rudolstädter Straße 39

Kosten:

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 160 Euro

 

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Thüringen e.V.
Rudolstädter Str. 39
07745 Jena
Tel.: 03641 334395
Fax: 03641 336507
info@lebenshilfe-thueringen.de

 
 

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsart

Seminar
 

Institut

Landesverband Thüringen
 

Seminarleitung

Referentin: Helga John-Pfeiffer
 

Starttermin

25.11.2019, 09:00 Uhr
 

Endtermin

26.11.2019, 16:00 Uhr
 

Veranstaltungsort

07745 Jena, Rudolstädter Str. 39
 

Bundesland

Thüringen
 

Teilnahmebeitrag

160 €
 

Veranstaltungsnummer

THÜR 11-6
 

Anmeldung

 
 
 
 
 
 

© 2014 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Thüringen e.V. - 07745 Jena, Rudolstädter Str. 39, E-Mail: info@lebenshilfe-thueringen.de