Rechtssicherer Umgang mit Personalakten und Beschäftigtendatenschutz

nach EU-DSGVO und BDSG

Die EU-DSGVO und das neue BDSG stellen neue Anforderungen an den Inhalt und den Umgang mit Personalakten. Anhand der wichtigsten Inhalte einer Personalakte werden diese Anforderungen präzisiert. Das Seminar wendet sich an Mitarbeiter/innen im Personalbüro bzw. an die Verantwortlichen für den Datenschutz sowie Datenschutzbeauftragte.

Seminarinhalt:

1. Inhalt von Personalakten

  • Notwendiger Inhalt einer Personalakte (Übersicht)
  • Personalfragebögen, zulässige und unzulässige Fragen
  • Rechtmäßigkeit und Zweckbindung der Datenerhebung
  • Erhebung sensibler Daten
  • Notwendige Informationspflicht über die Datenerhebung nach Art. 13 EU-DSGVO
  • Führungszeugnisse, erweiterte Führungszeugnisse – Aufbewahrung oder Einsichtnahme
  • Umfang der Angaben zum Gesundheitszustand 
  • Abmahnungen – Inhalt und Aufbewahrung 
  • Qualifizierungsnachweise und-vereinbarungen, Zulässigkeit von Bindungsklauseln
  • Beschwerden und Beschwerdemanagement, Überlastungsanzeigen
  • Inhalt und Form von Arbeitszeugnissen

2. Umgang mit Personalakten

  • Datenschutzgerechte Aufbewahrung, Regelung von Zugangsbefugnissen
  • Einsichtsrecht des Arbeitnehmers
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrates 
  • Aufbewahrungspflichten und -fristen

Zielgruppe:

Fachkräfte aus Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe, die für Personalangelegenheiten und/oder Datenschutz verantwortlich sind

Referent:

Dr. jur. Thomas Auerbach
Jurist, Dozent für Rechtsfragen im Sozialwesen

Ort:

07745 Jena, Rudolstädter Straße 39

Kosten:

Die Seminargebühr beträgt 105 Euro

 

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Thüringen e.V.
Rudolstädter Str. 39
07745 Jena
Tel.: 03641 334395
Fax: 03641 336507
info@lebenshilfe-thueringen.de

 
 

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsart

Seminar
 

Institut

Landesverband Thüringen
 

Seminarleitung

Referent: Dr. jur. Thomas Auerbach
 

Starttermin

19.03.2020, 09:00 Uhr
 

Endtermin

19.03.2020, 16:00 Uhr
 

Veranstaltungsort

07745 Jena, Rudolstädter Str. 39
 

Bundesland

Thüringen
 

Teilnahmebeitrag

105 €
 

Veranstaltungsnummer

THÜR 03-7
 

Anmeldung

 
 
 
 
 
 

© 2014 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Thüringen e.V. - 07745 Jena, Rudolstädter Str. 39, E-Mail: info@lebenshilfe-thueringen.de